Am 01. und 02. Dezember 2014 fand in Brüssel das Auftakttreffen zum neuen Projekt „Twinning the Cities“ (#TwinningCities) der „Federation of Young European Greens“ (@FYEG) statt.

Ziel des Projektes ist es, grüne Jugendgruppen aus ganz Europa miteinander zu vernetzen um gemeinsame Projekte zu ermöglichen und den europäischen Gedanken voran zu bringen.

Wir waren vor Ort und haben zusammen mit anderen grünen Jugendlichen, unter anderem aus Spanien, Norwegen, Schweden, England, Ungarn, Serbien, Albanien, Frankreich und der Türkei in Workshops gelernt worauf es beim Fundraising ankommt, welche Aktionen man beispielsweise durchführen könnte und wie man am besten die Kommunikation aufrecht erhält, auch wenn die Generationen wechseln.

Zum Abschluss besichtigten wir gemeinsam das Europäische Parlament und die MdEP Monica Vana von den Grünen in Österreich.

Nach zwei aufregenden Tagen freuen wir uns auf die nun anlaufenden Kooperationen.

Du hast auch Lust grüne Jugendliche aus ganz Europa zu treffen? Dann komm doch einfach mal donnerstags um 20 Uhr im Grünen Haus in Jena vorbei (Schillergässchen 5).