Die GRÜNE JUGEND Jena lud für die eigene Weiterbildung beim Thema „Feminismus“ zu einem Grundlagenworkshop ein. Dieses Angebot richtete sich auch an alle GJ-Mitglieder aus Thüringen sowie andere Interessierte. Als Referentin konnten wir Lisa Bendiek gewinnen, die bis 2013 Mitglied im Bundesvorstand der GRÜNEN JUGEND aktiv war.

Der Workshop bestand aus verschiedenen Teilen. Nach einem einleitenden Quiz, welches verschiedenste Missständnisse bezüglich der Gleichstellung der Geschlechter offenlegte, folgte eine Einführung in mehrere Epochen der feminstischen Entwicklung. Verwendet wurden hierfür Originaltexte von Feminist*innen aus dem Zeitraum von 1911 bis 2018, welche in Gruppenarbeit analysiert und anschließend den anderen vorgestellt wurden.

Nach einer Mittagspause wurden zunächst noch einige Begriffsverwendungen geklärt, bevor sich alle in zwei Gruppen aufgeteilt über die eigenen Erfahrungen mit Sexismus ausgestauscht haben. Durch ein finales Argumentationstraining gegen antifeministische Positionen wurde der Workshop abgerundet.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei denen, die teilgenommen haben, und besonders natürlich bei Lisa für dein Engagement!

 

Foto: Paula Donner