Demokratie und Rechtsstaatlichkeit

Die GRÜNE JUGEND Jena lud für die eigene Weiterbildung beim Thema „Feminismus“ zu einem Grundlagenworkshop ein. Dieses Angebot richtete sich auch an alle GJ-Mitglieder aus Thüringen sowie andere Interessierte. Als Referentin konnten wir Lisa Bendiek gewinnen, die bis 2013 Mitglied im Bundesvorstand der GRÜNEN JUGEND aktiv war. Der Workshop bestand aus verschiedenen Teilen. Nach einem […]

Der letzte Christopher Street Day in Jena war vor 20 Jahren. In diesem Jahr hat es ein breites Bündnis, in welchem sich auch die GRÜNE JUGEND und die Grüne Hochschulgruppe Jena engagierten, geschafft, den CSD wieder aufzulegen. Dieses Wochenende war es endlich soweit. Zusammen mit 700 anderen Menschen haben wir am Samstag nun wieder einmal […]

Die Grüne Jugend Jena lud gemeinsam mit dem altgrünen Landesverband Thüringen vergangenen Montag ins Paradiescafé Jena zum Fotovortrag „Afghanistan: (K)ein sichere Land?“ ein. Dieser Einladung folgten knapp 40 interessierte Menschen, die den Ausführungen von Erik Marquardt (Fotojournalist & ehem. Bundesprecher der Grünen Jugend) gespannt zuhörten und seine Erlebnisse auf Grundlage seiner Bilder mitverfolgten. Erik war […]

Pressemitteilung der GRÜNEN JUGEND Jena Autor*innen/Verantwortliche: Vorstand der GRÜNEN JUGEND Jena Am 3. September schrieb Höcke auf Facebook über den „Finis Germaniae“. „Finis Germaniae“ bedeutet nichts anderes als das Ende Deutschlands. Dieser Ausdruck umschreibt nur etwas eleganter den Begriff des Volkstodes. Der Volkstod ist noch immer das Stichwort in der neonazistischen, völkischen und antisemitischen Szene, […]

Die Grüne Jugend Jena hat sich zusammen mit über 3000 Demonstrierenden gegen den Fackelmarsch am Hitlergeburtstag (am 20.04.2016) durch Jena von etwa 200 Rechtsextremen positioniert. Der Marsch in NS-Tradition wurde durch die Versammlungsfreiheit gesetzlich gedeckt und gerichtlich erlaubt. „Das Versammlungsgesetz fordert eine konkrete Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung. Allein der Umstand, dass die […]